Deutch


Die Attraktion der Côte d'Azur im Winter ist einer der größten Karnevals weltweit mit umfassendem Veranstaltungsprogramm, vom 11. bis 25. Februar 2017.

Im Jahr 2017 wird der Karneval der „König der Energien“ und bleibt damit seinem Ruf der Universalität treu.


Elektrische Energie, fossile Energie, Wind- und Sonnenenergie, Wasserkraft und erneuerbare Energien, aber auch die von den Menschen eingesetzte Energie ... Ein vielseitiges Thema, bei dem die offiziellen Festwagenbauer und Modellschreiner ihrer Phantasie freien Lauf lassen können!

 



Farbenprächtigen Paraden ziehen tags oder nachts durch die Stadt, wobei mehr als 1000 Musikanten und Tänzern aus aller Welt ihre Künste vorführen.

Vor einzigartigem Hintergrund werfen Karnevalisten in extravaganten Kostümenmassenweise Mimosen, Gerberas und Lilien und andere Blumen aus kunstvoll mit Blüten geschmückten Wagen ins Publikum.
Zwei Wochen lang lebt die Stadt im Rhythmus dieses authentischen und märchenhaften Festes. Lassen Sie sich das nicht entgehen und sich ganz von der Magie verzaubern – vergessen Sie den Winter unter der Sonne der Côte d’Azur!

NEUHEIT 2017: Ein neuer, für sämtliche Veranstaltungen identischer Zugweg
Um die Zuschauer in einem 100%-ig gesicherten Bereich empfangen zu können, wurden die Zugwege des Karnevalszugs sowie der Blumenschlacht völlig neu überdacht. Die beiden Veranstaltungen werden denselben Zugweg nehmen: die Festwagen ziehen auf der Place Masséna vorbei und rund um die Paillon-Promenade (siehe Plan). Dieser neue Zugweg bedingt die Sperrung der Paillon-Promenade vor und während der Veranstaltung.


Sehen Sie die internen Regelungen